Inferno HotPilates: Get the Sixpack


Ab dem 9. April 2018 geht es richtig los: Als erstes Studio in Deutschland bieten wir euch HotPilates an. HotPilates ist eine wunderbare Ergänzung zum Bikram Yoga. Probiere es am besten gleich selbst aus. Übrigens: Für HotPilates gelten die gleichen Preise wie fürs Yoga! Du kannst also deine laufende Yogakarte nutzen.

Bikram City Yoga Hamburg Hot Pilates Stunden

Deutschlandpremiere: 60 Minuten für mehr Fitness


HotPilates stärkt in erster Linie deine Mitte, also Bauch- und Rückenmuskulatur, außerdem Beine und dein Herz-Kreislauf-System. Die 35 Grad Raumtemperatur machen das HotPilates sanft für die Gelenke und sorgen auch lange nach dem Workout für eine hohe Fettverbrennung. Dieser tolle Effekt hat einen Namen: Afterburn! Erste Erfolge sind bereits nach wenigen Klassen spürbar. Ab dem 9. April 2018 bieten wir allen, die ihr Powerhouse stärken, ihre Haltung verbessern und ihre Fitness auf ein neues Level heben wollen, vier Klassen pro Woche an.

  • HotPilates ist für alle Fitnesslevel konzipiert.
  • HotPilates ist ein herausforderndes Ganzkörpertraining.
  • Es führt Prinzipien aus dem Pilates und aus dem High Intensity Intervalltraining (HIIT) zusammen.
  • HotPilates stärkt die tiefliegende Muskulatur und verbrennt Fett - auch lange nach der Stunde. Das ist der Afterburn!
  • HotPilates stärkt nicht nur die Bauchmuskulatur, sondern viele andere tiefliegende Muskeln und bringt das Herz in Schwung.
  • Dadurch regt HotPilates den Stoffwechsel und Entgiftungsprozesse an.
  • Wir üben auf einer Yogamatte, was sehr gelenkschonend ist.
  • Jede HotPilates Klasse dauert schwitzige 60 Minuten bei ca. 35 °C.
  • Du brauchst das gleiche wie zum Bikram Yoga: Matte, Handtuch, Wasser, dich.

Alle, die bei uns HotPilates unterrichten, haben die Ausbildung direkt bei Gabriella Wal­ters absolviert. Das deutschlandweit allererste HotPilates Training fand im Januar 2018 bei uns in der Langen Reihe statt und hat Yogis und Fitnesstrainer aus ganz Europa nach Hamburg geführt.

 

Gabriella ist die Pionierin auf dem Gebiet Hot Pilates und betreibt in Las Vegas, USA, ein eigenes Studio. Gabriella Walters startete 2012 mit der Gründung ihres Studios in Las Vegas den Inferno Hot Pilates-Hype. Ursprünglich aus Budapest, Ungarn, wuchs Gabi als versierte Sportlerin auf, die in der Leichtathletik antrat und in ihrer Altersgruppe bei vielen Veranstaltungen gewann, darunter im Weitsprung, Hochsprung, 400m- und 800m-Lauf. Sie zog 2002 in die USA und nahm an vielen Veranstaltungen und Wettkämpfen teil. Erst nachdem sie eine schwere Knieverletzung erlitten hatte, entdeckte sie Meditation, Yoga und Pilates. Im Jahr 2009 entwickelte Gabi Hot Pilates für alle. Ihre Kunden wollen inspiriert werden, schwitzen, hart arbeiten - und natürlich sich großartig fühlen.

 

Darüberhinaus reist Gabriella durch die Welt und bildet mit viel Temperament und Freude HotPilates Lehrer aus. Wenn du mal in Las Vegas bist - schau einfach vorbei!